Verschiedenes

Werbung für E-Mobilität im Internet

Die Politik hat sich mit der Agenda 2030 zum Ziel gesetzt, dass E-Mobilität in der EU zum neuen Faktor unseres mobilen Fortkommens werden soll. Auf lange Sicht soll der E-Motor auch den Benzinmotor ersetzen und damit für eine saubere Umwelt sorgen. Die Politik bedient sich zur Erreichung des Ziels unterschiedlicher Werkzeuge. Vor allem werden diese Tools aber an die ausführenden Unternehmen weitergereicht. Es geht um Aufklärung und Werbung. Wenn beide Faktoren ineinander verschmolzen werden, dann kann auch die Werbung für Aufklärung sorgen. Wichtig ist aber in der heutigen Internet-Generation, dass alles so hautnah wie möglich abläuft. Der Kunde soll den Eindruck gewinnen, dass er defacto im E-Auto sitzt und Zeuge der Revolution wird.

E-Mobilität in der EU

Dadurch wird auch indirekt eine Nähe zum Transponder verlangt. Der Überbringer der Nachricht muss sich also auch als Identifikationsfigur sehen, denn ohne die notwendige Autorität wird die Nachricht nicht zu überbringen sein. Häufig bedienen sich Unternehmen dazu der Dienstleistungen der Influencer. Das Influencer Marketing wird dazu benutzt, um die oben beschriebene Nachricht beim Empfänger abzugeben. Es dient als weiterer Puzzlestein, um die Allgemeinheit von der E-Mobilität zu überzeugen. Wenn ein Influencer eine Gefolgschaft von 100.000 Menschen hat, wirkt sich das positiv auf das Vertrauen der Marke aus. Hier lassen sich auch verschiedene Bereiche in vielfältiger Art und Weise kombinieren. In der Regel erfolgt dies durch die Einladung des Influencers zu einem Event.

Influencer Marketing als Verbindungsstück zum Event Marketing

Von diesem Event werden Fotos auf dem Instagram-Konto des Influencers an die 1000en Nutzer gepostet. Durch die breite Akzeptanz setzt das KFZ-Unternehmen, dass der Follower der Kaufempfehlung des Influencers folgen und ihr Geld beim Händler lassen. In vielen Fällen trifft das auch zu. Die Wissenschaft ist zu der Erkenntnis gekommen, dass die Influencer zu den besten ihrer Kategorie zählen. Sie liefern Ihre Nachricht nahe beim Kunden ab und können somit ein Gefühl der Vertrautheit schaffen. Mit Influencer Marketing lässt sich aber auch eine Querverbindung legen. Meist wird diese Verbindung bewusst zwischen dem Hersteller und dem Händler gezogen. Aufgrund der Komplexität auf der Webseite lassen sich die Inhalte auch immer sehr zeitnahe zu anderen Events verlinken.

Zeige mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@sor.de (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"